Ihre Musikschule in Berlin-Charlottenburg
Ihre Musikschule in Berlin-Charlottenburg

Aktuelles

Hier finden Sie Termine für die Vorspiele unserer Musikschule, allerlei Konzertankündigungen (in der Regel unsere Lehrer betreffend), sowie sonstige Neuigkeiten und Interessantes aus und um das musik atelier.

 

Wir wünschen viel Spaß!

12.02.2024 – Weiter geht's!

Kurz und "scherzlos" war's. Schon ist die Woche Winterferien rum und seit heute geht's wieder rund im Atelier!

Wir hoffen, alle haben sich erholt und sind gesund und bester Laune aus dem Urlaub zurückgekehrt!

03.02.2024 – Winterferien!

Tja, so schön wie auf dem Bild sieht’s in unseren Breiten derzeit nicht aus. Mehr so grau und nass. Aber wenn man in den Süden fährt, sollte sich auch weiß und blau finden lassen.


Allen Skifahrern viel Spaß, kommt heile wieder zurück! Und das Atelier läuft ein paar Tage auf Sparflamme...

29.12.2023 – Frohes neues Jahr!

Das Team des Musik Ateliers möchte allen, die sich darüber freuen mögen, die besten Wünsche für das neue Jahr aussprechen! Gesundheit, Glück, das nötige Kleingeld - und die Musik nicht vergessen!

Kommen Sie gut rüber in ein hoffentlich fantastisches 2024!

23.12.2023 – Frohe Weihnachten!

Das Musik Atelier wünscht allen Schülern und Ihren Familien, sowie auch sonst allen uns Wohlgesonnenen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!

 

Auch wir machen erst einmal ein paar Tage Ferien...

17.11.2023 – noch ein neuer Klavierlehrer!

Tjaja, im Team des Ateliers ist Bewegung und ein weiterer Klavierlehrer gesellt sich zu uns. Wir werden ihn demnächst vorstellen und freuen uns einstweilen, daß der Kollegenkreis stets größer wird!

12.11.2023 – Weihnachtsvorspiele!

Unser Klavierkollege Peter Naudé wird im Dezember wieder ein Weihnachtsvorspiel mit seinen Schülern veranstalten!

Dieses soll am Sonntag, dem 17.12.2023,  also dem 3. Advent - oder man könnte auch sagen, 1 Woche vor Heiligabend - stattfinden.

Damit es nicht so ein Gedrängel gibt, aufgeteilt in 2 Gruppen um 11:00 und 13:00 Uhr.
Wir wünschen allen Beteiligten wenig Lampenfieber, viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

06.11.2023 – weiter geht's!

Schwupps! - und schon sind die Herbstferien durch...

 

Es beginnt die letzte Etappe dieses Jahres und im Atelier brummt es wieder!

 

26.10.2023 – neuer Klavierlehrer!

Es tut sich was bei uns im Atelier. Zwar sind derzeit Herbstferien, aber es wird sich ein neues Gesicht zu uns gesellen. Genaueres folgt.

Nur soviel sei verraten: Der Neue spielt Klavier!

23.10.2023 – Herbstferien!

So, erster offizieller Ferientag. Wettertechnisch ließ sich das ja ganz gut an an diesem Wochenende und von uns aus könnte es so bleiben!


Das Atelier allerdings ist nun wieder im „Ferienmodus“, es ist also nicht immer jemand da und es geht auch nicht immer gleich jemand ans Telefon. Macht aber nix, wir rufen zurück und antworten natürlich auf Mail und Nachrichten per Kontaktformular!


All’ unseren Schülern wünschen wir gute Erholung und bis bald!

28.08.2023 – Weiter geht's!

So, nun sind die Sommerferien durch - weiter geht's! Wir hoffen, alle sind erholt und vergnügt aus dem Urlaub zurückgekommen und wir freuen uns auf all' unsere Schüler und auch die neuen Gesichter!

15.07.2023 – Sommerferien!!!

Sommerferien! Wir wünschen all' unseren Schülern, Eltern und auch denen, die nur mal so vorbeischauen, einen wundervollen Sommer und eine entspannte Urlaubszeit!

 

Das Atelier ist ab sofort im "Sommerschlaf", wenig Betrieb und das Büro ist oft nicht besetzt...


Sie können uns aber immer telefonisch erreichen!

15.07.2023 – ElternKindMusik hat leider ein Ende...

Aus organistorischen Gründen, haben wir bedauerlicherweise den Entschluß fassen müssen, den Kurs „ElternKindMusik“ in der musikalischen Früherziehung in Zukunft nicht mehr anzubieten. Wir können deswegen auch hierfür keine Plätze mehr auf der Warteliste reservieren.


Es tut uns sehr leid für alle etwaigen Interessenten, aber selbstverständlich bleiben die anderen Kurse („MusikTanzTheater“ und „Musikalische Grundausbildung“) erhalten und wir freuen uns über jeden, der uns diesbezüglich kontaktiert!

28.06.2023 – Und nochmal Klaviervorspiel. Diesmal sogar gleich zwei!

Auch unser Kollege Peter Naudé bittet seine Schüler zum jährlichen Sommervorspiel. Und auch hier dient der große Raum des Ateliers mit seinem Flügel als „Konzerthalle“. Um aber das Getümmel nicht allzusehr ausarten zu lassen, finden am selben Tage gleich 2 Vorspiele statt:

Das erste um 11:00 Uhr Vormittags, das zweite folgt um 13:00 Uhr. Beides jeweils am Sonntag, dem 09. Juli!

Das Atelier wünscht allen Beteiligten, sei es beim musizieren, oder sei es beim zuhören, viel Erfolg und viel Spaß!

06.06.2023 – Klaviervorspiel

Die sommerliche Vorspielzeit beginnt! Am Sonntag, dem 25. Juni, eröffnen die Klavierschüler der geschätzten Kollegin Jiaqi Zhu den Reigen!
Stattfinden wird das Vorspiel im großen Raum des Ateliers, los geht's ab 15:00 Uhr!

 

Wir wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und viel Spaß!

08.05.2023 – Du und ich im Mondenschein

Und wieder konzertiert unsere Gesangskollegin Kristina Naudé!


Diesmal gastiert sie mit dem Trio Notturno im Katharinenhof Spandau mit einem szenischen Chansonprogramm über die Stationen der Liebe: "Du und ich im Mondenschein".

Nicht verpassen!

 

 

 

Sonntag, 14.05.2023 um 15:00 Uhr

Katharinenhof Spandau, Brauereihof 19, 13585 Berlin

 

17.04.2023 – Pasta Opera!

Sozusagen Nudeloper… Aber in Wirklichkeit eine Opernshow mit leckerem 4-Gänge-Menü! Da werden (fast!) alle Sinne bedient.


Unsere Kollegein Kristina Naudé gibt sich dabei die Ehre im Schloss Friedrichsfelde am 21.04.!


Ab 19.00 uhr ist Einlaß! Viel Spaß!

 

Karten gibt’s z.B. bei www.pastaopera.de/tickets-spielorte/

 

06.04.2023 – Frohe Ostern!

Nun sind wir schon mitten in den Osterferien, das Wetter ist sonnig, der Himmmel blau und wenn man vor die tür geht, ist’s immer noch finster kalt…

 


Wir wünschen Ihnen jedenfalls ein frohes Osterfest und eine wärmere zweite Woche!

04.02.2023 – Ende der Winterferien und unser Warteraum

Nach knapp 2 Jahren „Corona-Koma“ wird nun zum Ende Winterferien unser Warteraum endlich wieder „in Betrieb“ genommen. Wer also ein paar Minuten zu früh ist, kann nun gerne wieder Platz nehmen, bis seine Zeit gekommen ist.

 

Ein paar Bitten hätten wir diesbezüglich aber doch noch: Seien Sie bitte leise! Es ist für die Schüler (und auch die Lehrer) schwierig, konzentriert zu arbeiten, wenn vor der Tür der Bär steppt…

 

Der Warteraum ist hauptsächlich dafür gedacht, dort ein paar Minuten auf den Beginn des Unterrichtes warten zu können - der Platz ist begrenzt und dann leider doch schnell am Rande der Kapazität.

 

Nutzen Sie also bitte nach Möglichkeit die Zeit, in der Sie auf Ihre Kinder warten, um Besorgungen oder Einkäufe zu erledigen oder mit den Geschwistern auf den Spielplatz zu gehen.

 

Kleiner Tip: Der „Nibelungenspielplatz“ befindet sich ebenfalls in der Richard-Wagner-Straße, nur 200 Meter oder 3 Minuten Fußweg entfernt. Einen Bolzplatz gibt es da auch.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

25.01.2023 – Winterferien und Änderungen im Team

So sieht's ja zumindest in diesen Breiten aktuell nicht aus, trotzdem sind in der nächsten Woche Winterferien.

 

Und ich denke, gar nicht so wenige unserer Schüler wollen genau dahin, wo's so ausschaut...

 

Drum wird in der nächsten Woche der Betrieb etwas eingeschränkt weiter laufen.

An alle, die unterwegs sind: Viel Spaß und kommt heile wieder!

Unser Klavierkollege Shogo Seifert wird uns schon nach einem knappen Jahr aus persönlichen Gründen wieder verlassen. Bereits zu den Winterferien endet seine Zeit bei uns.

 

Schade, aber wir bedanken uns und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Aber keine Sorge, für Ersatz ist gesorgt!
Unsere Klavierkollegin Jiaqi Zhu wird ihr Engagement ausweiten und einen weiteren Unterichtstag bei uns übernehmen.
Darüber freuen wir uns sehr und wünschen ihr und ihren Schülern viel Freude und Erfolg!

31.12.2022 – Frohes neues Jahr!

Tja, kann man nich viel sajen: Frohet neuet allerseits!

24.12.2022 – Frohe Weihnachten!

Wir wünschen all' unseren Schülern, ihren Familien und allen uns wohlgesonnenen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

09.12.2022 – Weihnachtszeit, Vorspielzeit!

Unsere Klavierlehrer lassen es sich nicht nehmen, ihre Schüler noch einmal zu einem vorweihnachtlichen Klassenkonzert zusammenzurufen!

Den Anfang macht die Klavierklasse von Jiaqi Zhu am Sonntag, dem 11.12.2022, im großem Raum, bei uns im Atelier!

Die Schüler von Peter Naudé finden sich dann eine Woche später, am Sonntag, dem 18.12.2022, ebenfalls im Atelier ein.

Und zu guter Letzt bittet auch die Kollegin Katharina Müller zum Vorspiel! Ebenfalls am Sonntag, dem 18.12.2022, aber diesmal nicht in den "heimischen" Räumlichkeiten, sondern im Saal der Musikschule Musikplus am Lietzensee.

Wir wünschen allen Beteiligten gutes Gelingen und vor allem viel Spaß!
Und allen anderen einen besinnlichen 3. und 4. Advent!

25.11.2022 – ElternKindMusik – Kurs leider voll…

Liebe Eltern und Interessierte,
der Kurs ElternKindMusik für die ganz Kleinen ist definitiv voll und es besteht derzeit leider keine Möglichkeit, weitere Kinder aufzunehmen!
Das tut uns natürlich für alle leid, die nun keinen Platz mehr bekommen, aber wir können im Augenblick nichts anderes tun, als Ihren Namen unverbindlich auf die Warteliste zu setzen. Dann würden wir Sie anrufen, sobald sich eine Möglichkeit ergibt.
An dieser Stelle kommt dann üblicherweise die Frage: „Wie lange dauert denn die Wartezeit?“ Und wie ebenfalls üblich, kann ich sie leider nicht beantworten (spätestens im Sommer werden aber neue Kurse zusammengestellt).

13.11.2022 – Und Kristina Naudé, die dritte...

Im Rahmen der „Kultur in Heilig Geist Falkensee“ gibt es ein reines Antonin Dvorák – Programm unter der Mitwirkung von Kristina Naudé (Sopran) und Bernhard Schmidt (Violine)

 

"Gib mir Schwingen eines leichten Vogels" - Biblische Lieder und Kammermusik von  Antonin Dvorák.

 

Sonntag, den 13. November,  16:00 Uhr, im Gemeindezentrum der Heilig Geist Kirche in Falkensee (Weber-, Ecke Brahmsallee)

09.11.2022 - Liederabend, die zweite…

Und noch einmal die Kollegin. Wieder mit familiärer Unterstützung!

 

„Kristina Naudé, Mezzosopran, und Ulrich Naudé am Klavier mit romantischen Liedern über den Sommer und die Liebe von Robert Schumann, Edward Grieg, Richard Strauss und Johannes Brahms.“

 

 

Mittwoch, den 9. November, in Schöningen -   Liederabend: "Rose , Meer und Sonne"

24.10.2022 – Herbstferien!

Tja, nun fallen die Blätter… In diesem Jahr sind die Herbstferien ja relativ spät angesetzt, dafür aber sind die Wälder schon schön bunt! Pilze gibt’s auch noch, aber den auf dem Bild habe ich wohlweislich stehen lassen.


Ein Teil der Schülerschar begibt sich noch einmal in den Urlaub und das Musik Atelier fährt seine Aktivitäten ein wenig herunter. Aber: Anrufen oder Mail schicken geht immer! Und wir antworten auch immer!


Es soll ja durchaus noch einmal schön werden, genießet also die letzten Herbstsonnentage!

23.10.2022 - Liederabend!

Unsere Kollegin Kristina Naudé gibt sich die Ehre. Ein Liederabend mit familiärer Unterstützung!

 

„Eine feine Auswahl musikalisch-lyrischer Mondschein-Szenarien präsentieren die Mezzosopranistin Kristina Naudé und Ulrich Naudé am Klavier mit Werken von Felix Mendelssohn, Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms u.a.“

 

Sonntag, 23. Oktober 16:00 Uhr Kulturhaus Falkensee (Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee)

06.09.2022 – Hurra, noch Plätze frei!

Nun sind die Sommerferien, Strand, Sonne, Eis und Baden längst wieder Geschichte und im Musik Atelier wird wieder eifrig musiziert!


Und es gibt auch noch eine gute Nachricht: Für die Blockflöte sind wieder Plätze frei!

Bei Interesse einfach anrufen oder schreiben und eine Probestunde vereinbaren! Wir freuen uns auf Sie!

25.07.2022 – Oh ja... Sommerferien...

 

Schon seit 3 Wochen sind Sommerferien und auch das Musik Atelier verabschiedet sich nun für eine kleine Weile!

Der Regelbetrieb ist weitgehend ausgesetzt und ein Teil der Kollegen schon im Urlaub - auch ich schließe mich demnächst an...

Wir wünschen allen Zeit, Muße und Erholung!

 

PS. Das Musik Atelier ist weiterhin per Telefon erreichbar!

30.05.2022 – Wieder freie Plätze für Klavier!

Nachdem uns zuletzt die immer länger werdende Warteliste für den Klavierunterricht doch zunehmend Sorgenfalten in die Stirn meißelte, gibt es nun für alle Interessenten endlich positives zu vermelden!


Unter fleißiger Mithilfe unserer beiden neuen Kollegen gelang es dem Klavierteam die „böse, böse“ Warteliste abzubauen, so dass wir nun wieder freie Plätze vermelden können...


Wer also mit dem Gedanken spielt sich den schwarzen und weißen Tasten zu widmen, dem sei gesagt, bei uns wird er derzeit nicht auf die lange Bank geschoben!

01.03.2022 – und noch ein neuer Kollege!

Ein weiterer Kollege gesellt sich zu uns!

Shogo Seifert wird ab sofort unsere "Klaviermannschaft" verstärken! Als gelernter Jazz-Trompeter wird er auch noch einen anderen Akzent und eine andere Perspektive einbringen können. Näheres dann demnächst unter "Team" - wie immer!

 

Herzlich willkommen im Musik Atelier, Shogo Seifert!

14.02.2022 – Es gibt leider eine Preiserhöhung...

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Interessierte,

 

es tut uns leid, aber nun passiert’s doch noch… Nachdem wir nun fast 6 Jahre (seit Juni 2016) an unseren Honoraren nicht gerüttelt und geschüttelt, sondern stur und ohne zu zögern die um uns herum ständig steigenden Preise (und Kosten!) einfach ignoriert haben, kommen auch wir nun nicht mehr umhin, hier etwas zu ändern…

 

Wir werden also ab dem 01. April 2022 unsere Honorare anheben. Details hierzu lassen sich unserer Webseite unter „Tarife“ entnehmen. Die neue Preisliste ist bereits veröffentlicht.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte einfach bei uns!

 

Herzliche Grüße, Ihr Team aus dem Musik Atelier!

08.02.2022 – es wird (zu) eng, leider, leider!

Liebe Eltern, Schüler und Interessierte,

 

leider können wir derzeit der Nachfrage in den Fächern Violine und Blockflöte nicht mehr Herr werden, wir haben einfach nicht die Kapazitäten...


Wir tun das nicht gerne, aber da uns bei den sich stetig verlängernden Wartelisten das Herz blutet, haben wir uns entschlossen, derzeit keine Nachfragen mehr nach eben jenen beiden Instrumenten anzunehmen. Die Wartezeiten werden einfach zu lang und das ist so niemandem zuzumuten.


Wer sich also für eines dieser beiden Instrumente interessiert, dem möchten wir raten, sich bei den Kollegen an den anderen Musikschulen umzusehen!


Wir hoffen, dass sich das bald wieder ändert, weil wir uns natürlich freuen würden, Sie bei uns zu begrüßen!

 

Für die anderen Fächer (Klavier, Gitarre, Gesang und musikalische Früherziehung) gilt dieser Aufnahmestopp ausdrücklich nicht!

Zwar gibt es auch hier meist Wartelisten, aber die sind deutlich übersichtlicher!

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre Mail oder das ausgefüllte Kontaktformular!

 

Herzlichst, Ihr Musik Atelier - Team

07.02.2022 – Winterferien, schon wieder vorbei!

Und da ist’s schon wieder rum, mit den Schulferien! Wir hoffen, dass alle Wintersportler ohne Malheur nach Hause gekommen sind, denn im Musik Atelier brummt’s wieder!

 

Herzlich willkommen!

31.01.2022 – Winterferien

Nun haben die Winterferien begonnen und das Musik Atelier befindet sich für eine ganze Woche in einer Art Winterschlaf...

 

Ein paar Kollegen holen zwar Stunden nach, aber es geht nun etwas ruhiger zu.

 

Wir wünschen all' denen, die sich todesmutig irgendwelche Berge hinabstürzen, Hals- und Beinbruch! Kommt gesund zurück!

 

17.01.2022 – eine neue Kollegin!

Das Team des Musik Ateliers wird ab dem 01. Februar um eine weitere Klavierlehrerin verstärkt!

 

Wir freuen uns sehr, dass sie von Peking über Salzburg nach Berlin zu uns gefunden hat!

 

Details gibt es demnächst unter „Team“ zu lesen.

 

Einstweilen aber: Herzlich willkommen, Jiaqi Zhu!

 

03.01.2022 – noch mehr Konzerte, Konzerte, Konzerte!

Frisch angekommen im neuen Jahr, gibt es noch mehr zu verkünden! Unsere Kristina Naudé ist nämlich auch mal wieder in einem der großen Berliner Opernhäuser vertreten!

 

Glucks "Orfeo ed Euridice" wird an der Komischen Oper Berlin aufgeführt am

 

23. und 29. Januar 2022
6., 12. und 25. Februar 2022
6. März 2022
3. und 7.Juli 2022

 

Nun eilet und reservieret Euch Karten!

31.12.2021 - Nächstes Jahr wird alles besser!

24.12.2021 - Frohe Weihnachten!

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage!

30.11.2021 - Konzerte, Konzerte, Konzerte!

Unsere verehrte Kollegin Kristina Naudé freut sich, endlich wieder aktiv singen zu können und die Weihnachtszeit bietet allen Interessierten die Möglichkeit, ihre Konzerte zu verfolgen!

 

Heinrich von Herzogenbergs "Geburt Christi", Weihnachtsoratorium op. 90

 

wird aufgeführt am

 

5. Dezember in der Heilig-Geist-Kirche zu Falkensee um 18:00 Uhr

 

und am

 

11. und 12. Dezember in der Johanniskirche zu Berlin-Frohnau, auch jeweils 18:00 Uhr (https://www.ekg-frohnau.de/event/10712207).

 

Außerdem wird Engelbert Humperdincks "Hänsel und Gretel" zu Gehör gebracht. Die Märchenoper für Kinder wird aufgeführt am

 

12. Dezember im Schlosstheater Oranienburg um 16:00 Uhr

 

und am

 

26. Dezember in der Dorfkirche Berlin-Kladow

 

Rechtzeitig reservieren! Viel Spaß!

29.11.2021 – Advent, Advent. Ein Lichtlein und 2G.

Seit gestern ist nun offiziell die besinnliche Jahreszeit eingeläutet!

Mit Sonnenschein und viel blauem Himmel, aber winterlich frisch. Jahreszeitangemessen sozusagen. Ich hoffe, Sie konnten’s geniessen!

 

Und seit Samstag gilt in Berlin eine neue Corona-Verordnung. Allzuviel ändert sich dadurch für Sie und uns erst einmal nicht. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Lehrer. Die Kollegen werden Ihnen gerne helfen!

 

 

Einstweilen wünschen wir Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, lassen Sie sich die Laune nicht verderben und freuen Sie sich über jede Kerze!

12.10.2021 – Herbstferien!

Noch einmal 2 Wochen durchatmen zu Beginn des letzten Viertels dieses sehr merkwürdigen Jahres…


Viele unserer Schüler sind noch einmal verreist, ein paar Kollegen auch und so gibt sich das Musik Atelier ein wenig herbstlich einsam.

 

Langsam wird es kälter und ich kann nur empfehlen, die letzten Sonnenmomente zu genießen! Und sollte es dann doch herbstlich stürmisch und regnerisch sein, was gibt es schöneres, als ein wenig zu musizieren, während der Regen an die Scheiben prasselt…


Ab dem 25. Oktober beginnt dann wieder der Normalbetrieb.

16.08.2021 – neues Schuljahr und personelle Veränderungen...

Nun geht das neue Schuljahr schon wieder in die zweite Woche. Alle Kollegen und auch Schüler sind offensichtlich gesund, munter und motiviert aus den Sommerferien zurück! Sehr erfreulich!

 

Wir dürfen ja nun wieder von Angesicht zu Angesicht unterrichten und davon machen wir auch ausgiebig Gebrauch. Bei mir persönlich gibt es noch ein wenig Video und Internet, aber so kann man eben auch Unterricht geben, wenn man einmal nicht im selben Lande ist. Es haben sich tatsächlich auch neue Möglichkeiten und Gewohnheiten entwickelt.


Aber, ganz ehrlich, der gute alte "Präsenzunterricht" ist eben doch nicht zu übertreffen!

Dann gibt es noch eine bedauerliche Veränderung zu berichten: Unsere Klavierlehrerin Sarah Rauhofer zieht es in die Ferne und sie wird Berlin verlassen. Darum wird sie leider auch bei uns nicht mehr unterrichten können.

 

Wir bedanken uns jedenfalls bei ihr für die gemeinsame Zeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

 

Schau' ruhig vorbei, wenn Du einmal wieder in der Gegend bist!

23.06.2021 – Sommerferien!!!

Nun beginnen heute die großen Sommerferien und wir wünschen allen Schülern und Eltern eine erholsame Zeit und freuen uns jetzt schon auf das Wiedersehen Anfang August!
Ein seltsames erstes Halbjahr ist da vorübergegangen, die halbe Welt hat den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbracht und auch uns reicht das nun langsam.
Ich persönlich hoffe, daß die Auflagen für den Präsenzunterricht bald weitestgehend außer Kraft gesetzt werden, damit wir nach den Ferien wieder ganz normal von Angesicht zu Angesicht unterrichten können. Das wäre schön…
Einstweilen aber fährt das Musik Atelier seine Aktivität weitestgehend herunter, wir sind aber die ganze Zeit über per Telefon, Mail oder das Kontaktformular erreichbar und freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Haben Sie eine schöne Zeit!

11.05.2021 – Endlich wieder "Präsenzunterricht!

Nach 139 Tagen Zwangsschließung ist nun seit Anfang dieses Monats ist in Berlin eine weitere Version der beliebten „SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ in Kraft getreten und die Dinge sind in Bewegung gekommen!

 

Zuletzt war der Präsenzunterricht strikt untersagt und nur als absolute Ausnahme, z.B. für Prüfungsvorbereitungen im Rahmen eines Musikstudiums oder ähnlich gelegener Fälle, zulässig.

 

Nun darf auch „Otto Normalverbraucher“ wieder in die Musikschulen zurückkehren, allerdings gelten hier sehr strikte Auflagen für das sogenannte „Hygienekonzept“.

 

Dies führt dazu, daß der Übergang noch recht „stotternd“ von statten geht und der Betrieb im musik atelier nur langsam wieder ins Rollen kommt...

 

Wir jedenfalls freuen uns darauf, sie nach und nach wieder „in Persona“ begrüssen zu dürfen!

03.05.2021 – etwas bittere Zwischenbilanz

 

Nun, wir sind bereits seit dem 16.12.2020 durch die jeweiligen Corona-Verordnungen zwangsgeschlossen.

 

Das sind 139 Tage.

 

Oder 19 Wochen und 6 Tage. Oder 3336 Stunden. Oder 200 160 Minuten.

 

Oder bereits 38,08% eines ganzen Jahres.

 

Danke, danke, danke!

12.04.2021 – Lockdown und kein Ende...

Nun ist das kurze Osterferien-Intermezzo vorüber und die Kinder setzen sich wieder vor den Bildschirm, um Schule zu simulieren.
Wir versuchen, das Beste daraus zu machen und lassen die Webcams schon mal warm laufen...

01.04.2021 – leider kein Aprilscherz

Die aktuell noch andauernde staatlich verordnete Zwangsschließung der Musikschulen begann am 16.12.2020.
Das ist nun genau 106 Tage her.
Oder 3 ½ Monate.
Oder etwas über ein Vierteljahr.

 

Ein Ende offensichtlich nicht absehbar.

08.03.2021 – die neue Corona-Verordnung

Liebe Schüler, Eltern und Interessierte!

 

Heute nun tritt auch in Berlin die neue Corona Verordnung in Kraft (offiziell heißt diese etwas sperrig: Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung v. 04.03.2021).

Für die Musikschulen ist das allerdings durchaus bedauerlich, da sich am Status Quo für uns auch weiterhin nichts ändert…

 

Im „§ 13 Kindertagesförderung, Hochschulen, Bildung“ heißt es im „Absatz (5): An ... Musikschulen… darf ... kein Lehr- und Betreuungsbetrieb in Präsenz stattfinden.“

 

Kurz, wir dürfen das Atelier derzeit nicht wiedereröffnen, sondern müssen weiterhin das Internet und die Webcam bemühen. Glücklicherweise hat sich da mittlerweile – eben auch Dank Ihnen! - eine vernünftige „Routine“ gefunden so daß dies überwiegend sehr gut funktioniert.


Aber natürlich würden wir uns sehr freuen, Sie bald wieder im Musik Atelier selbst begrüßen zu dürfen! Hoffen wir das Beste für die nahe Zukunft! Seien Sie herzlich gegrüßt!

Kleiner Nachtrag:

 

Im Lande Brandenburg, also direkt hinter der Stadtgrenze, darf in Musikschulen wieder unterrichtet werden. Auch in Gruppen bis zu 5 Teilnehmern. Herzlichen Dank, lieber Senat!

25.02.2021 – Corona: Nix neues nicht…

Der aktuelle Stand die Corona-Verordnung und die Musikschulen betreffend, für alle Interessierten dann doch noch mal schnell nachgeliefert (man mag ja eigentlich schon gar nicht mehr nachgucken).

 

Hier gilt der Stand vom 11.02.2021 und es findet sich dort im

 

§ 13 Kindertagesförderung, Hochschulen, Bildung

 

Der Absatz

 

(4) An …  Musikschulen ... darf ... kein Lehr- und Betreuungsbetrieb in Präsenz stattfinden.

 

Nun, das ist leider eindeutig. Aber wir hoffen wie immer das beste! Bleiben Sie uns treu!

15.02.2021 – Fundstück

Heute einfach mal ein Link. Für alle, die mit dem Gedanken spielen, vielleicht doch noch ein Musikinstrument zu erlernen.


Genau das, was auch wir immer sagen: Es ist nie zu spät!

Und: Hauptsache, es macht Spaß!


Also, zur Lektüre empfohlen!

https://www.spektrum.de/Auch wer spät anfängt, kann ein guter Musiker werden

09.02.2021 – So schaut‘s aus!

Nun ist das kurze Winterferien-Intermezzo schon wieder vorbei…

 

Dafür ist aber jetzt der Winter so richtig da und die Kinder können wenigstens mal wieder rodeln gehen, wenn schon das sonstige Leben so eingeschränkt stattfinden muß.


Auch wir unterrichten wieder, aber weiterhin leider nur per Kamera und Internet. Dank an all' unsere Schüler, daß dies so reibungslos klappt!

 

Schau‘n wir mal, was die nähere Zukunft bringt!

vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde

Rufen Sie uns einfach an

030 235 88 506 030 235 88 506

Schicken Sie eine E-Mail

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

musik atelier

Privatmusikschule
Richard-Wagner-Str. 58
10585 Berlin-Charlottenburg

Besuchen Sie uns auch bei Facebook!

Druckversion | Sitemap
©2016 musik atelier